Versandhandelsblog und E-Commerce-News und Versandhandelsglossar

Willkommen bei der Unternehmensberatung Wiechert

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Bei Fragen oder Anregungen scheuen Sie bitte nicht uns zu kontaktieren

Member Login

Lost your password?

Testempfehlung: Supermailer – Newslettersoftware

30. Januar 2010

Keine Frage: Das Verschicken eines Newsletters gehört zum Marketingmix eines Onlineshops. Auch unstrittig: Aber einer gewissen Dimension macht es großen Sinn hierzu einen spezialisierten Dienstleister zu beauftragen, der sich um Versand, Whitelisting etc pp kümmert oder eine Software einzusetzen mit der man komplexe Kampagnen und automatisierte Anstoßketten erstellen kann. Andererseits reicht für den ganz kleinen Onlineshopbetreiber, welcher vielleicht über ein paar hundert Newsletterabonennten verfügt oft eine im Shop selber integrierte Newsletterlösung aus. Aber was tut man, wenn man ein paar tausend oder auch ein paar zehntausend Emails verschicken will?

Wir können hier aus eigener Erfahrung die Newsletterversandsoftware Supermailer bestens empfehlen. Gedacht ist diese Software als Installation auf einem lokalen PC von dem aus der Versand erfolgt. Interessant ist vor allem der Preis, welcher sich nach der Zahl der Empfänger staffelt – die unlimited Version kostet hier gerade eimal ca 50 €. Nicht im Monat sondern als einmalige Lizenzgebühr…..

Verwaltungen, Import und Export, verschiedener Empfängergruppen oder verschiedener Projekte ist genauso wenig ein Problem wie Erstellung von Newslettern (html & text) im integrierten Edititor, Textbausteine und wenn-dann-Verknüpfungen, Beachtung des Double-Opt-In-Verfahrens, Bounce-Management und vielem mehr. Dafür wird die Software auch ständig weiterentwickelt und der Support im Forum läuft einwandfrei. Dafür schwächelt des Reporting ein wenig – Öffnungsraten und Klickraten werden zwar genau angezeigt, aber grad wenn man Controlling betreiben will, wären Exportmöglichkeiten doch hilfreich. Und auch Dinge wir A/B-Tests sind leider nicht enthalten. Aber wie geschrieben – bei 50 € kann man sicherlich nicht meckern.

Insofern können wir einen kostenfreien Test uneingeschränkt empfehlen.  Bestellen kann man Supermaierl HIER, zum Testdownload geht es hier.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *