Versandhandelsblog und E-Commerce-News und Versandhandelsglossar

Willkommen bei der Unternehmensberatung Wiechert

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Bei Fragen oder Anregungen scheuen Sie bitte nicht uns zu kontaktieren

Member Login

Lost your password?

Actindo ERP2 – Warenwirtschaft für Onlineshops

25. April 2010

Actindo ist eine SaaS-basierte ERP- und Versandhandelslösung für kleinere und mittelständische Händler, die übers Web verkaufen wollen. Grund genug für uns,  Actindo etwas näher anzuschauen.

Das Grundprinzip…

Actindo ist vor allem als „Software as a Service“-Modell gedacht. Sprich, man mietet die Software in verschiedenen modular aufgebauten Paketen und gehostet wird seitens der Actindo GmbH und Zugriff erfolgt rein webbasiert. Ein solches Modell mag für den ein oder anderen bereits ein K.O.-Kriterium sein, vielen Händlern aber, die frisch in das E-Commerce-Business drängen, dürfte mit einem solchen Modell gedient sein.

Actindo bietet, anders als die Wettbewerber Cludes oder PlentyMarkets, im Übrigen keinen eigenen Webshop an, sondern präferiert (Dank kostenloser Schnittstelle) das Shopsystem Shopware. Aber auch XT und andere Shopsysteme lassen sich problemlos anbinden.

…der Leistungsumfang…

Actindo ist modular aufgebaut und bietet in den einzelnen Paketen unterschiedliche Leistungsumfänge und Erweiterungsmöglichkeiten. Grundsätzlich ist die Bedienung gefällig, auch wenn das an den Windows-Explorer angelehnte Bedien-UI anfangs etwas gewöhnungsbedürftig erscheint. Vom Funktionsumfang ist alles vorhanden, was man von einer weborientierten ERP-Versandhandelslösung erwarten kann: Bestell- und Auftragsverwaltung, Debitorenmanagement, Kassenlösung, Kundenkommunikation, Versand & Lagerverwaltung – erst einmal alles da, was man so brauchen könnte. Da lohnt es sich unzweifelhaft innerhalb einer 14-tägigen kostenfreien Testphase ins Detail zu gehen und eigene Anforderungen zu prüfen. Schnittstellen zu anderen (Zahlungs-)Anbietern oder Marktplätzen sollte man dann genauer eruieren, ggfs kann dies dann ja auch der Webshop abwickeln.

Nicht verschweigen sollte man aber auch, dass für jemanden, der aus dem Offline-Versandhandel kommt, dann Dinge wie Dublettenprüfung, Marketingcode-Verwaltung oder Sendungsbildung / Rückstandsverwaltung doch eher rudimentär zu sein scheinen, was aber keine Eigentümlichkeit von Actindo darstellt – von Pixi bis hin zu Pleny „ticken“ auf den Onlinehandel ausgerichtete Systeme (und deren Anwender) offenkundig einfach etwas anders und für manch in Jahrzehnten des Versandhandels liebgewordene Selbstverständlichkeit erntet man in der Onlinewelt ein erstauntes „HÄ?“… Aber dafür glänzt der Onlinebereich natürlich wiederrum mit anderen Innovationen.

Erwähnenswert ist als Besonderheit bei Actindo, dass auch die gesamte Finanzbuchhaltung abgebildet werden kann. Ferner gibt es ein Zusatzmodul „Fahrtenbuch“ sowie ein Zeiterfassungsmodul, Dinge die ansonsten eine Versandhandelssoftware nicht unbedingt abbildet.

…und die Kosten

Als modular aufgebaute Mietlösung ist vor allem die Kosten-Nutzenrelation von Actindo sehr interessant. Los geht es ab 25 Euro im Monat, bei 1000 Buchungen im Monat liegt man bei 100 Euro, nach 3000 Buchungen monatlich hört die Preisliste bei 230 €  auf… Aber sicherlich ist da alles verhandelbar bzw Pakete individuell schnürbar, so einzelne Module nicht benötigt werden.

Das Fazit:

Mit rund 1000 Kunden gehört Actindo ERP sicherlich zu den Standardlösungen im webbasierten Handel für kleinere und mittlere E-Commerce-Unternehmen und ist eine Lösung, die man sich auf jeden Fall anschauen sollte, wenn man sich mit dem Gedanken trägt, eine solche Software einzusetzen.

Wenn wir Ihnen bei der Auswahl des für Sie passenden Systems helfen können, scheuen Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Mehr Infos zu unseren Beratungsleistungen, auch schon für kleinere Onlineshops oder Existenzgründer, erhalten Sie HIER.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Responses to Actindo ERP2 – Warenwirtschaft für Onlineshops

  1. admin on 30. Mai 2010 at 12:48

    Noch einige Anmerkungen / Ergänzungen seitens Actindo:

    1) Actindo verfügt über ein an die Fibu angeschlossenes Dokumentenarchiv mit OCR-Texterkennung bei gescannten Belegen. Somit ist mit actindo das papierlose Büro möglich.

    2) 2. Ab 500 Euro gibt es bei Actindo Flat-Pakete in der keine Buchungen gezählt werden – es sind 3 User inkl.

    3) Actindo liefert ein kostenloses BI-Tool mit:
    Ein Highlight der neuen Version sind die stark erweiterten Business-Intelligence-Funktionen, die Anwendern umfassende Analysen und Auswertungen ermöglichen – von grafischen BWAs über die Darstellung der 20 Top- und Flop-Artikel bis hin zu Geoanalysen und kombinierten Statistiken. Die umfangreichen Analysemodelle unterstützen
    Shopbetreiber dabei, wichtige unternehmenskritische Entscheidungen zu treffen und ihre Produktpalette noch besser auf Kundenwünsche auszurichten.

  2. Yatego Vorteile on 7. April 2011 at 21:11

    [...] bekommen würden, sicherlich anschauenswert ist. Zu guter letzt wurde jüngst eine Kooperation mit Actindo verkündet, die bis zu 60% Preisersparnis bringt und somit für denjenigen, der Actiondo einsetzen [...]

  3. sebastian on 20. September 2011 at 09:41

    Hallo, ich habe das Problem das Magento die Bestellungen zwar nach DR exportiert, DR aber nicht erkennt wie gezahlt wurde bzw. das nicht abgleicht, hast du evtl. einen Tipp für mich?

    Besten Gruß Sebastian

  4. Mario on 17. September 2012 at 11:19

    Hallo Herr Wiechert,

    das ist ein sehr interessanter Artikel.

    Haben Sie eventuell auch tricomaals Shopware WaWi vorzustellen?
    Es gibt dort den Connector für Shopware mit welchem man Produkte und Bestellungen mit Shopware abgleichen kann.

    Schöne Grüße

    Mario

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *